• 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Ingame-Bug, Esel steckt fest.
#1
Hey,

mich nervt gerade ein Bug auf dem Server. Ich habe vor wenigen Minuten meinen Esel gesattelt und bin in der nähe meines Homes zu der Spielerin Vamgel616 geritten. Habe mit ihr geschrieben und ihre Burgbauten besichtet.

Als ich dann wieder nach Hause reiten wollte wurde es komisch. Als ich mich ihrer Burg entfernte und in Richtung meines Homes ritt fing die Map nichtmehr an zu laden. Die Welt war ab einer bestimmten Linie komplett unsichtbar. Quasi.. man sah nur den Himmel. Ich dachte mir "Die lädt gleich wieder". Ist ja manchmal so. Ritt vorsichtig dann ein Stück weiter. Den Effekten zu folge landete ich dann wohl im Wasser und um mich herum waren unsichtbare Wände. Das war der Punkt wo ich mich ausloggte und wieder reloggte.

Wieder auf dem Server angekommen war ich komischerweise wieder in der Burg von Vamgel616. Koordinaten XZ: 1270 / -3388. Mein Esel steckte im Zaun ihres Kuh-Gehäges fest. Ich kann mit dem Esel nichtmehr Interagieren. Wir haben auch den Zaun entfernt weil wir dachten der Esel steckt darin fest. Negativ. Der Esel schwebt auf einer stelle und lässt sich auch nicht verschieben.

Ich finde das ziemlich ärgerlich weil dies mein erster Esel / erstes Reittier und auch der erste und einzigste Sattel war.

Screenshots:
http://villynerk.w4f.eu/wp-content/uploa....28.48.png
http://villynerk.w4f.eu/wp-content/uploa....28.58.png
http://villynerk.w4f.eu/wp-content/uploa....30.06.png
http://villynerk.w4f.eu/wp-content/uploa....30.29.png

LG Villy

PS: Die max. Uploadgröße für Screenshots (Neues Attachment) im Forum ist zu niedrig.
[Bild: signatur_villynerk.png]
  Zitieren
#2
(07.01.2018, 20:41 PM)Villynerk schrieb: Hey,

mich nervt gerade ein Bug auf dem Server. Ich habe vor wenigen Minuten meinen Esel gesattelt und bin in der nähe meines Homes zu der Spielerin Vamgel616 geritten. Habe mit ihr geschrieben und ihre Burgbauten besichtet.

Als ich dann wieder nach Hause reiten wollte wurde es komisch. Als ich mich ihrer Burg entfernte und in Richtung meines Homes ritt fing die Map nichtmehr an zu laden. Die Welt war ab einer bestimmten Linie komplett unsichtbar. Quasi.. man sah nur den Himmel. Ich dachte mir "Die lädt gleich wieder". Ist ja manchmal so. Ritt vorsichtig dann ein Stück weiter. Den Effekten zu folge landete ich dann wohl im Wasser und um mich herum waren unsichtbare Wände. Das war der Punkt wo ich mich ausloggte und wieder reloggte.

Wieder auf dem Server angekommen war ich komischerweise wieder in der Burg von Vamgel616. Koordinaten XZ: 1270 / -3388. Mein Esel steckte im Zaun ihres Kuh-Gehäges fest. Ich kann mit dem Esel nichtmehr Interagieren. Wir haben auch den Zaun entfernt weil wir dachten der Esel steckt darin fest. Negativ. Der Esel schwebt auf einer stelle und lässt sich auch nicht verschieben.

Ich finde das ziemlich ärgerlich weil dies mein erster Esel / erstes Reittier und auch der erste und einzigste Sattel war.

Screenshots:
http://villynerk.w4f.eu/wp-content/uploa....28.48.png
http://villynerk.w4f.eu/wp-content/uploa....28.58.png
http://villynerk.w4f.eu/wp-content/uploa....30.06.png
http://villynerk.w4f.eu/wp-content/uploa....30.29.png

LG Villy

PS: Die max. Uploadgröße für Screenshots (Neues Attachment) im Forum ist zu niedrig.

Falls es wichtig ist, bei mir bist du gar nicht weggeritten und standest da ewig mit deinem Esel Big Grin
  Zitieren
#3
Problem hat sich von alleine gelöst.
Esel lief irgendwann wieder von allein bei ihr in der Burg herum.

Dass ich nicht interagieren konnte lag an ihrer GS-Protection.
Sie hat den Esel aus der Protection geritten und ich konnte den Esel wieder benutzen.

Thread kann geschlossen werden.

LG Villy
[Bild: signatur_villynerk.png]
  Zitieren
#4
Oh - okay? Kann es vielleicht an einem Lag gelegen haben? Klingt nämlich sehr danach Wink

LG
  Zitieren


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste